03.09.2021 ■ THE METEORS

THE METEORS werden landläufig als die "Kings of Psychobilly" oder gar als die "Götter des Psychobilly" bezeichnet – und das ist auch ganz richtig so! Denn tatsächlich sind THEMETEORS sogar noch mehr: Nämlich die "Erfinder des Psychobilly". Entstanden Ende der 1970er Jahre als Reaktion auf den "authentischen", sehr soften Rockabilly-Sound dieser Zeit, waren THE METEORS die erste Band, die die unbändige Energie des Punk Rock mit dem rauen und urwüchsigen Rockabilly und Rock'n'Roll der 1950er Jahre. 

Headcrash

Hamburger Berg 13

20359 Hamburg

Einlass: 18:00 • Beginn 19:00


17.09.2021 ■ ich kann fliegen

Fünf Jahre sind seit dem Erscheinen ihres Debüts vergangen – im letzten Jahr kamen Ich Kann Fliegen mit neuen Songs zurück. Lauter sind sie geworden, vielleicht auch wütender. Aber auch ehrlicher, intimer. Ich Kann Fliegen lassen uns teilhaben an ihrem Leben als Band und an ihren Gefühlswelten.

Hinter den vier hannoverschen Jungs liegen turbulente Jahre mit vielen Höhen und Tiefen, und das hört man. Befreit kann die Band jetzt endlich aussprechen, was sie auf der Seele hat. 

Nochtwache

Bernhard-Nocht-Straße 69

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


18.09.2021 ■ alienare

ALIENARE bedeutet eine brillante Mischung von Sounds der 80er, Dark Wave und modernem Synthpop und auch den richtigen Rockelementen für die Gehörgänge. So liefern sie Gänsehautmomente, tagelang im Kopf bleibende Melodien und Lyrics, aber auch treibende Sounds der härteren Gangart. Als Soloprojekt bereits 2014 begonnen, weiß die seit 2016 als festes Duo agierende Band besonders live zu überzeugen.

Headcrash

Hamburger Berg 13

20359 Hamburg

Einlass: 18:00 • Beginn 19:00


25.09.2021 ■ escape from wonderland

And Escape From Wonderland are doing quite a job to prove it. Thrashy riffs, technical drumming, crushing breakdowns, catchy melodies, and brutal vocals – anything a Metalcore act needs to put on a show, and everything that has been ambitiously woven together on their new self-titled EP. After more than a year of hard work, songwriting, and tracking, Escape From Wonderland have finally released their highly anticipated first record on November 29th 2019, 

Astra Stube

Max-Brauer-Allee 200

22769 Hamburg

Einlass: 20:00 • Beginn 20:30


30.09.2021 ■ Kochkraft durch kma

Kochkraft durch KMA sind Erfinder und Vertreter des Genres „Neue Deutsche Kelle“. Alarmiert vom Zustand der Welt und inspiriert vom Spirit der mehrdeutigen 80er Jahre, mischen Kochkraft durch KMA ungehobelte Punkpower und engagierte Haltung zu Songs mit Vergnügen und Verve. Auf einem Fundament gegen Intoleranz jedweder Form oszilliert die Kochkraft waghalsig, fast artistisch, in Momenten selbstzerstörerisch, immer irgendwo zwischen Anarchie und Kindergarten.

Indra Club

Große Freiheit 64

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


01.10.2021 ■ catapults

Catapults spielen energiegeladenen Emo-Punk, der von 0 auf 100 durch die Lautsprecher in die Ohren geht. Der Sound definiert sich durch die geballte Energie der vier Jungs und ist eine frische Abwandlung des 2000er Emos mit Pop Punk und Modern Rock Einflüssen. F.F.O.: The Wonder Years, Spanish Love Songs, Fallout Boy, Paramore, The Story So Far, Biffy Clyro.

Astra Stube

Max-Brauer-Allee 200

22769 Hamburg

Einlass: 20:00 • Beginn 20:30


02.10.2021 ■ knockout concept & dead like juliet

 Die Nürnberger und die Tiroler Metalcore Bands gehen auf gemeinsame Headline Tour.

Indra Club

Große Freiheit 64

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


14.10.2021 ■ humanity´s last breath

HUMANITY’S LAST BREATH · EU/UK Tour 2020

Special Guests: BLACK TONGUE, CABAL

Indra Club

Große Freiheit 64

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


15.10.2021 ■ LETTER SENT HOME

Metalcore aus Süddeutschland

 

Astra Stube

Max-Brauer-Allee 200

22769 Hamburg

Einlass: 20:00 • Beginn 20:30


16.10.2021 ■ neverland in ahshes

Metalcore aus Süddeutschland

Astra Stube

Max-Brauer-Allee 200

22769 Hamburg

Einlass: 20:00 • Beginn 20:30


22.10.2021 ■ ÄL Jawala

Magischer Crossover aus firrenden Balkan Bläsern und unwiderstehlichen Grooves. Al Jawala ist eine außergewöhnliche Live Band, die ihre pulsierende Energie direkt auf das Publikum überträgt. Spätestens wenn die fünf Musiker mitten im Konzert musizierend die Bühne verlassen um in der Menge abzutauchen gibt es kein Halten mehr. Ihr Genre? Balkan Big Beats, Oriental Voodoo, Tropical Gypsy, Balkan Trance oder einfach nur ein „tanzbarer Kulturschock“.

Indra Club

Große Freiheit 64

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


23.10.2021 ■ JADU

Auf ihrem Debütalbum »Nachricht vom Feind« verzahnt die Berliner Sängerin Jadu auf clevere Weise Gesellschaftskritik und martialische Stilfiguren, Dream Pop und subtile Erotik. Das Album ist das auf allen Ebenen hervorragende Ergebnis einer langjährigen musikalischen und menschlichen Suche. »Über den Kampf ins Spiel kommen« ist eine Phrase, die man vor allem aus dem Fußball kennt.

Headcrash

Hamburger Berg 13

20359 Hamburg

Einlass: 19:00 • Beginn 20:00


30.10.2021 ■ Bad blood exhaust

Bad Blood Exhaust (Abkürzung: BBX) ist eine Industrial Metalcore Band aus Hamburg. Bereits 2015 fing die Gruppe an, die ersten Songs zu schreiben. Nach mehreren Besatzungswechseln und harter Vorarbeit veröffentlichte die Band im Sommer 2017 ihre Debüt EP "The Devil Changes You" auf eigene Regie und spielte die ersten Shows in Hamburg und Umgebung. Unter anderem wurden Gigs als Support für GrooVenom, Die Heart, The Butcher Sisters und Rising Insane gespielt. 

Headcrash

Hamburger Berg 13

20359 Hamburg

Einlass: 18:00 • Beginn 19:00


Oberaltenallee 18

22081 Hamburg

 info@mfsmusic.de

Tel.:  +49 (0) 157 59527333

www.mfsmusic.de